Zum Hauptinhalt springen

Treffpunkt für Ehrenamtliche

Für ehrenamtliche Begleiter von Migranten aus Landau und der Südpfalz

Für den seit 2015 bestehenden „Treffpunkt Ehrenamt“ im Haus der Familie wird es ab 2023 ein neues Format geben. Da Neuzugewanderte durch ehrenamtliche Hilfe Heimat in Landau und SÜW gefunden haben, soll das neue Format ein Treffpunkt aller werden: Als Treffpunkt „Zuhause in Landau“. Dazu eingeladen sind alle, die aus anderen Ländern neu nach Landau gekommen sind oder Migranten bei diesem Ankommen begleiten. Wir treffen uns alle zwei Monate am letzten Mittwoch im Monat von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr im Treffpunkt Familie im Haus der Familie Landau in der Kronstraße 40. Nach einem Impuls zu wichtigen Themen (wie etwa Energiesparen, Schulsystem, Berufseinstiegsmöglichkeiten usw.) bietet der Treffpunkt Zeit und Raum für ein entspanntes Gespräch bei leckerem internationalen Fingerfood. Dieser Treffpunkt ist ein gemeinsames Projekt vom Haus der Familie und der Stadtverwaltung Landau. Erster Termin für den Treffpunkt Zuhause in Landau ist Mittwoch, 25.01.23 zum Thema „Bürgergeld und Arbeit finden in Landau“ mit dem Migrationsbeauftragten des Jobcenters Landau, Herr Roman Höpfner. Ort: Haus der Familie, Kronstraße 40, Landau Bitte melden Sie sich hierzu an bei heike.weiss@evkirchepfalz.de oder angelika.kemmler@landau.de

Unsere Kooperationspartner

Stadt Landau, Ehrenamtskoordination und Bildungskoordination

Cafe Asyl Landau

Caritas Landau

Diakonie Landau/Kreis

Kreis SÜW, Bildungskoordination,

Profes Landau

u.v.m.