Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer
Haus der Familie Landau - Evangelische Familienbildungsstätte

Wählen Sie Ihr Thema

Kursbereich >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

16 Kursangebote
Seite 1 von 2
wenig Teilnehmer

Orientierungskurs für Migrantinnen: Alltag, Werte und Sprache

Vertiefung B1 mit Kinderbetreuung

Das Angebot versteht sich als Orientierungskurs zur sprachlichen, persönlichen,
kulturellen, beruflichen und sozialen Integration von Migrantinnen mit einem
Unterrichtsumfang von bis zu 100 Unterrichtsstunden.
Bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten.
Durch die sprachliche Qualifizierung erhalten Sie mehr Sicherheit in Alltagssituationen,
sei es beim Einkaufen, bei Arztbesuchen, Elternabenden oder
Ähnlichem. 

Zeitraum: Mo. 22.01.2024 - Do. 14.11.2024

‹ neue Kurssuche
Anmeldung möglich

Orientierungskurs für Migrantinnen: Alltag, Werte und Sprache

Vertiefung B1/B2 mit Kinderbetreuung

Das Angebot versteht sich als Orientierungskurs zur sprachlichen, persönlichen,
kulturellen, beruflichen und sozialen Integration von Migrantinnen mit einem
Unterrichtsumfang von bis zu 96 Unterrichtsstunden.
Bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten.
Durch die sprachliche Qualifizierung erhalten Sie mehr Sicherheit in Alltagssituationen,
sei es beim Einkaufen, bei Arztbesuchen, Elternabenden oder
Ähnlichem. 

Zeitraum: Mo. 05.02.2024 - Mo. 16.12.2024

‹ neue Kurssuche
Anmeldung möglich

Orientierungskurs für Migrantinnen: Alltag, Werte und Sprache

Vertiefung A2/ B1 mit Kinderbetreuung

Das Angebot versteht sich als Orientierungskurs zur sprachlichen, persönlichen,
kulturellen, beruflichen und sozialen Integration von Migrantinnen mit einem
Unterrichtsumfang von bis zu 96 Unterrichtsstunden.
Bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten.
Durch die sprachliche Qualifizierung erhalten Sie mehr Sicherheit in Alltagssituationen,
sei es beim Einkaufen, bei Arztbesuchen, Elternabenden oder
Ähnlichem. 

Zeitraum: Di. 06.02.2024 - Di. 17.12.2024

‹ neue Kurssuche
Anmeldung möglich

Orientierungskurs für Migrantinnen: Alltag, Werte und Sprache

Anfängerinnen A1 mit Kinderbetreuung

Das Angebot versteht sich als Orientierungskurs zur sprachlichen, persönlichen,
kulturellen, beruflichen und sozialen Integration von Migrantinnen mit einem
Unterrichtsumfang von bis zu 96 Unterrichtsstunden.
Bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten.
Durch die sprachliche Qualifizierung erhalten Sie mehr Sicherheit in Alltagssituationen,
sei es beim Einkaufen, bei Arztbesuchen, Elternabenden oder
Ähnlichem. 

Zeitraum: Mi. 07.02.2024 - Mi. 18.12.2024

‹ neue Kurssuche
Anmeldung möglich

Lebensmittelhygieneschulung und räumliche Ausstattungsvorgaben in der Kindertagespflege

Fortbildung für Tagespflegepersonen

Sie lernen den sachgerechten Umgang, Transport, Lagerung und Zubereitung von Lebensmitteln. 

Termin: Sa. 08.06.2024

‹ neue Kurssuche
fast ausgebucht

Professionelle Distanz in der Kindertagespflege - Abgrenzung und Umgang mit Erwartungen und Ansprüchen von Eltern

Fortbildung für Tagespflegepersonen

In der Kindertagespflege stehen Sie jeden Tag im direkten Austausch mit Eltern. Häufig befinden sich die Räumlichkeiten der Kindertagespflege in ihrem Haus, mal mehr mal weniger deutlich getrennt von Ihrem privaten Lebensbereich.
Schon alleine diese räumliche Nähe zu ihrem privaten Alltag, kann dazu führen, dass Eltern die Grenze zwischen Ihrer professionellen Rolle als Kindertagespflegeperson und ihres privaten Ichs nicht wahrnehmen.
In Folge dessen werden Anliegen und Erwartungen an Sie herangetragen, denen Sie als Kindertagespflegeperson nicht gerecht werden müssen oder können.
Eine gelingende Erziehungspartnerschaft zeichnet sich durch Kooperation auf Augenhöhe aus, dennoch sollte das Rollenverständnis beiderseits stets klar sein.
Die Grenzen zwischen der Rolle einer professioneller Fachkraft und der Rolle eines Freundes/Bekannten oder „Babysitters“, können verschwimmen, insbesondere wenn Eltern das Verständnis für Ihre Rolle als Fachkraft fehlt.
Aus diesem Grund werden wir uns in dem Seminar u.a. mit der Rolle einer Fachkraft in der Kindertagespflege und den Aspekten einer erziehungspartnerschaftlichen Kooperation und professioneller Distanz auseinandersetzen, um daran anknüpfend, anhand von Ihnen eingebrachten Fallbeispielen, gemeinsam zu analysieren und zu reflektieren wie Sie sich in Ihrer professionellen Rolle als Kindertagespflegeperson von Eltern abgrenzen können und dennoch in einem guten (professionellen) Kontakt bleiben. 

Termin: Sa. 15.06.2024

‹ neue Kurssuche
wenig Teilnehmer

Spielend wachsen

Fortbildungen für ehrenamtliche Eltern-Kind-Gruppenleitungen

Kinder erkunden ihre Welt spielend. Sie werden zu Polizisten, Prinzessinnen, Drachen und Feen. Sie bauen Türme, spielen mit Bausteinen, Bügelperlen und Co und lernen im Spiel sich und ihre Umwelt kennen.
An diesem Vormittag schauen wir uns gemeinsam am welche Kompetenzen Kinder durch das Spielen lernen. Wir schauen uns das Spiel in unterschiedlichen Altersphasen an und werden uns gemeinsam damit beschäftigen wie Fachkräfte die Spielumgebung gestalten können damit Kinder sich darin wohl fühlen und sich dem Spiel zuwenden können. 

Termin: Sa. 06.07.2024

‹ neue Kurssuche
fast ausgebucht

Erste Hilfe am Kind- Auffrischungskurs

für bereits tätige versicherte Kindertagespflegepersonen

Erste-Hilfe-Kurs am Kind
Die Absolvierung eines Erste-Hilfe-Kurses am Kind ist alle zwei Jahre eine Pflichtveranstaltung für Kindertagespflegepersonen.
Ein Kindernotfall ist für alle Beteiligte eine Ausnahmesituation. Dieser Kurs soll Ihnen helfen, Erste Hilfe zu leisten und auch vorrausschauend einen Unfall zu vermeiden.
In 7 Stunden (9 Unterrichtseinheiten) lernen Sie die Sichtweise der Kinder kennen, lernen Sie wie man Gefahren frühzeitig erkennen und beseitigen kann, sämtliche Maßnahmen der Ersten Hilfe in Theorie und Praxis und wertvolle Tipps für den täglichen Umgang mit Kindern.
Durch neue Lehr- und Lernmethoden kann jeder die lebensnotwendigen Griffe auffrischen und so sicher und ruhig in einem Notfall reagieren.
Die Kosten für diesen Kurs übernimmt die Unfallkasse Rheinland Pfalz für Ihre versicherten Mitglieder.
Alle Teilnehmer bekommen nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat von der Unfallkasse Rheinland Pfalz und ein umfangreiches Nachschlagewerk.
Evtl. Fragen können Sie vorab gerne an info@notfalltraining-peter.de stellen. 

Termin: Sa. 13.07.2024

‹ neue Kurssuche
wenig Teilnehmer

Unternehmen Kindertagespflege

Controlling für Kindertagespflegepersonen

Kontrollieren, steuern und planen der Einnahmen und Ausgaben. Kennenlernen und Vertiefen der Software Finanzplan aus dem Qualitätshandbuch Businessplan Kindertagespflege des Dt. Jugendinstituts. Die Lizenz des Friedrich Verlags kann, wenn nicht vorhanden, für € 5,00 erworben werden. Der Kurs findet 1 x in Präsenz und 2 x digital (Zoom) statt. Ein PC/Laptop sollte vorhanden sein. Ziel ist eine Vereinfachung und mehr Sicherheit bei der Abrechnung und Überwachung der Zahlungen zu erreichen. 

Zeitraum: Mi. 11.09.2024 - Mi. 25.09.2024

‹ neue Kurssuche
wenig Teilnehmer

Fallberatung für Kindertagespflegepersonen

Die Fallberatung zielt darauf ab, das berufliche Handeln zu reflektieren, eigene Ressourcen als Kindertagespflegeperson zu entdecken, neue Perspektiven für die Arbeit zu bekommen und dadurch Sicherheit zu gewinnen und die eigene Fachlichkeit weiterzuentwickeln. In einem vertraulichen Rahmen besteht die Möglichkeit, innerhalb der Gruppe kollegiale Beratung unter fachlicher Anleitung und Moderation zu bekommen, voneinander zu lernen und wechselseitige Unterstützung zu erfahren. Es können sowohl eigene Fälle eingebracht werden als auch Herausforderungen besprochen werden, die der Alltag in der Kindertagespflege mit sich bringt. Gemeinsam tauschen wir Erfahrungen aus und erarbeiten Lösungsideen. 

Termin: Sa. 14.09.2024

‹ neue Kurssuche
wenig Teilnehmer

Lehrgang

Erste Hilfe am Kind

Kindernotfälle stellen immer eine dramatische Ausnahmesituation dar. Sie sind für Eltern, Großeltern, ErzieherInnen und für alle Beteiligten eine besondere Herausforderung.
In diesem Lehrgang sprechen wir typische Kindernotfälle an und üben Erste-Hilfe-Maßnahmen speziell für Kinder. Sie erhalten dadurch mehr Sicherheit und lernen, gezielt und schnell zu reagieren.
Der Lehrgang umfasst u.a. folgende Themen:
" Verletzungen/Wunden/Verbände
" Schock/Bewußtlosigkeit
" Atemstillstand/Kreislaufstillstand
" Verbrennungen/Vergiftungen
" Knochenbrüche
" Sonnenstich
" Herz-Lungen-Wiederbelebung
Am Ende des Lehrgangs erhalten Sie eine Bescheinigung "Erste-Hilfe bei Kindernotfällen". 

Termin: Sa. 09.11.2024

‹ neue Kurssuche
wenig Teilnehmer

Fallberatung für Kindertagespflegepersonen

Die Fallberatung zielt darauf ab, das berufliche Handeln zu reflektieren, eigene Ressourcen als Kindertagespflegeperson zu entdecken, neue Perspektiven für die Arbeit zu bekommen und dadurch Sicherheit zu gewinnen und die eigene Fachlichkeit weiterzuentwickeln. In einem vertraulichen Rahmen besteht die Möglichkeit, innerhalb der Gruppe kollegiale Beratung unter fachlicher Anleitung und Moderation zu bekommen, voneinander zu lernen und wechselseitige Unterstützung zu erfahren. Es können sowohl eigene Fälle eingebracht werden als auch Herausforderungen besprochen werden, die der Alltag in der Kindertagespflege mit sich bringt. Gemeinsam tauschen wir Erfahrungen aus und erarbeiten Lösungsideen. 

Termin: Sa. 23.11.2024

‹ neue Kurssuche
fast ausgebucht

Erste Hilfe am Kind- Auffrischungskurs

für bereits tätige versicherte Kindertagespflegepersonen

Erste-Hilfe-Kurs am Kind
Die Absolvierung eines Erste-Hilfe-Kurses am Kind ist alle zwei Jahre eine Pflichtveranstaltung für Kindertagespflegepersonen.
Ein Kindernotfall ist für alle Beteiligte eine Ausnahmesituation. Dieser Kurs soll Ihnen helfen, Erste Hilfe zu leisten und auch vorrausschauend einen Unfall zu vermeiden.
In 7 Stunden (9 Unterrichtseinheiten) lernen Sie die Sichtweise der Kinder kennen, lernen Sie wie man Gefahren frühzeitig erkennen und beseitigen kann, sämtliche Maßnahmen der Ersten Hilfe in Theorie und Praxis und wertvolle Tipps für den täglichen Umgang mit Kindern.
Durch neue Lehr- und Lernmethoden kann jeder die lebensnotwendigen Griffe auffrischen und so sicher und ruhig in einem Notfall reagieren.
Die Kosten für diesen Kurs übernimmt die Unfallkasse Rheinland Pfalz für Ihre versicherten Mitglieder.
Alle Teilnehmer bekommen nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat von der Unfallkasse Rheinland Pfalz und ein umfangreiches Nachschlagewerk.
Evtl. Fragen können Sie vorab gerne an info@notfalltraining-peter.de stellen. 

Termin: Sa. 30.11.2024

‹ neue Kurssuche
wenig Teilnehmer

Lebensmittelhygieneschulung und räumliche Ausstattungsvorgaben in der Kindertagespflege

Fortbildung für Tagespflegepersonen

Sie lernen den sachgerechten Umgang, Transport, Lagerung und Zubereitung von Lebensmitteln. 

Termin: Sa. 25.01.2025

‹ neue Kurssuche
wenig Teilnehmer

Fallberatung für Kindertagespflegepersonen

Die Fallberatung zielt darauf ab, das berufliche Handeln zu reflektieren, eigene Ressourcen als Kindertagespflegeperson zu entdecken, neue Perspektiven für die Arbeit zu bekommen und dadurch Sicherheit zu gewinnen und die eigene Fachlichkeit weiterzuentwickeln. In einem vertraulichen Rahmen besteht die Möglichkeit, innerhalb der Gruppe kollegiale Beratung unter fachlicher Anleitung und Moderation zu bekommen, voneinander zu lernen und wechselseitige Unterstützung zu erfahren. Es können sowohl eigene Fälle eingebracht werden als auch Herausforderungen besprochen werden, die der Alltag in der Kindertagespflege mit sich bringt. Gemeinsam tauschen wir Erfahrungen aus und erarbeiten Lösungsideen. 

Termin: Sa. 15.02.2025

‹ neue Kurssuche

Seite 1 von 2
Vorwärts, Schnelltaste + Seite 1 von 2